Pflegeberatung

Pflegen Sie einen Angehörigen und haben Fragen zum Thema Pflege? Die Pflegeberaterin Simone Kuhl vom Märkischen kreis ist jeden dritten Dienstag im Monat von 14 bis 16 Uhr bei uns im Herscheider Rathaus. Sie bietet eine kostenlose Beratung rund ums Thema an. Bitte melden Sie sich telefonisch oder per Mail an (Kontaktdaten s. unten).

Durch die Pandemie wurde telefonische Beratung über das Pflege-Info-Telefon unter 02352/966-7777 ausgeweitet. Die Sprechzeiten der Pflegeberaterinnen sind:

• Montags bis Freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr • Montags bis Mittwochs von 13.30 bis 15.30 Uhr • Donnerstagsnachmittags von 13.30 bis 17.00 Uhr Weiterhin bleibt die Pflegeberatung des Kreises per E-Mail unter pflegeberatung@maerkischer-kreis.de erreichbar.

Außerdem gibt es jetzt die Möglichkeit zur Online-Sprechstunde. Die Vorteile liegen auf der Hand. Es können sich mehrere Personen an dem Beratungsgespräch beteiligen. Dafür brauchen sie nicht mal am gleichen Ort zu sein. Das ist besonders günstig für pflegende Angehörige, die beruflich stark eingebunden sind oder sonst weite Anfahrtswege in Kauf nehmen müssten. Bei der Terminvergabe sind die Pflegeberaterinnen wesentlich flexibler als bei den Sprechstunden vor Ort. Unter dem Stichwort „Digitale Pflegeberatung“ ist das Kontaktformular auf der Homepage des Märkischen Kreises leicht zu finden. Nach Eingang des Formulars, auf dem auch der Wohnort und das Anliegen vermerkt sein sollte, meldet sich eine Beraterin und vereinbart einen Termin. Die Zugangsdaten werden danach an die Teilnehmer versendet.

 

Pflegeberatung des Märkischen Kreises

Frau Simone Kuhl

02352 / 966-7190

02352 966887190

s.kuhl@maerkischer-kreis.de

 

http://www.maerkischer-kreis.de/buergerinfo/infoseiten/soziales/pflegeberatung.php#

 

Seniorenbüro Gemeinde Herscheid

Ansprechpartnerin: Frau Yilmaz, Tel.: 02357/9093-21

Yilmaz@herscheid.de

 

Wohnberatung der Johanniter

Ansprechpartnerin: Angelika Breucker, Tel.: 02351/9595-100

http://www.johanniter.de/dienstleistungen/pflege-und-beratung/beratungen/seniorenberatung/wohnberatung-im-maerkischen-kreis/

 

Unterstützungsangebote

In Herscheid können Sie Unterstützungsangebote verschiedener Art nutzen. Ob Sie professionelle Anbieter beauftragen oder aber Kleinigkeiten erledigt benötigen – wir finden für Sie eine passende Lösung. Auch die Alltagshelfer der Ehrenamtsbörse SchwungRad unterstützen Sie gerne.

Sie interessieren sich für die Unterstützungsmöglichkeiten in Herscheid? Wenden Sie sich vertrauensvoll an Frau Yilmaz, Tel.: 02357/9093-21.

 

Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz

Die Diakonie Mark-Ruhr bietet in Herscheid 14-tägig eine Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz an. Gut betreut verbringen Menschen mit Demenz Ihren Tag gemeinsam beim Reden, Spielen, Singen oder Kochen. Der Besuch kostet 30 Euro und kann über die Pflegeversicherung abgerechnet werden. Die Gruppe trifft sich jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat ab 10 Uhr im Martin-Luther-Haus Herscheid.

Bei Fragen oder zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an die Diakonie Mark-Ruhr in Plettenberg, Tel.: 02391/2082.

 

 

Coronatest: Möglichkeiten in Herscheid

Kostenlose Bürgertestungen werden aktuell vom DRK im Heim Im Uerp in Herscheid durchgeführt. Auch in Hüinghausen gibt es eine Schnellteststation, direkt an der Habbeler Straße.

Aktuelle Informationen zur Coronapandemie