Personalausweis / vorl. Personalausweis

Der Antrag auf Ausstellung des Personalausweises wird vom Bürgerbüro im automatisierten Verfahren erstellt. Der Antragsteller hat zur Überprüfung seiner Identität sowie zur Unterschriftsleistung und eventuellen Abnahme der Fingerabdrücke grundsätzlich persönlich zu erscheinen.

Die Fertigstellung des Ausweises durch die Bundesdruckerei dauert in der Regel 2 bis 3 Wochen.

In dringenden Fällen kann auch noch sofort ein vorläufiger Personalausweis ausgestellt werden. Die Gültigkeit beträgt jedoch lediglich 3 Monate.

Der Personalausweis für Personen, die das 24. Lebensjahr bereits vollendet haben, ist 10 Jahre gültig. Bei jüngeren Personen wird ein Personalausweis für 6 Jahre ausgestellt.

Der Chip in dem neuen Personalausweis beinhaltet neben dem biometrischen Lichtbild auch die Fingerabdrücke des Passinhabers. Die Speicherung der Fingerabdrücke ist allerdings freiwillig.


<u>Formulare:</u>

Die Einverständniserklärung finden Sie hier:

Weitere Informationen über den Personalausweis sind hier einsehbar.

Ausstellung eines neuen Personalausweises für Personen über 24 Jahren: 28,80 €

Ausstellung eines neuen Personalausweises für Personen unter 24 Jahren: 22,80 €

Vorläufiger Personalausweis: 10,00 €

Die Gebühren sind am Tag der Antragstellung zu entrichten. Die Zahlung kann bar oder mit EC-Karte erfolgen.

- 1 biometrisches Lichtbild aus neuester Zeit in der Größe von mindestens 45 x 35 mm (ohne Rand).

Bitte beachten Sie dabei die Vorschriften der Bundesdruckerei (www.bundesdruckerei.de).

 

- Geburts- oder Heiratsurkunde

- alter Personalausweis, auch wenn dieser schon abgelaufen ist

- Einverständniserklärung der Eltern bei unter 16 Jahren

Ansprechpartner

Frau Annette Struck

buergerbuero(at)herscheid.de 02357 / 9093 - 20 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr Frank Holthaus

holthaus(at)herscheid.de 02357 / 9093 - 15 Adresse | Öffnungszeiten | Details