Personalausweis / vorl. Personalausweis

Der Antrag auf Ausstellung des Personalausweises wird vom Bürgerbüro im automatisierten Verfahren erstellt. Der Antragsteller hat zur Überprüfung seiner Identität sowie zur Unterschriftsleistung und der Abnahme der Fingerabdrücke grundsätzlich persönlich zu erscheinen.

Die Fertigstellung des Ausweises durch die Bundesdruckerei dauert in der Regel 3 bis 4 Wochen.

In dringenden Fällen kann auch noch sofort ein vorläufiger Personalausweis ausgestellt werden. Die Gültigkeit beträgt jedoch lediglich 3 Monate.

Der Personalausweis für Personen, die das 24. Lebensjahr bereits vollendet haben, ist 10 Jahre gültig. Bei jüngeren Personen wird der Personalausweis für 6 Jahre ausgestellt.

Der Chip in dem neuen Personalausweis beinhaltet neben dem biometrischen Lichtbild auch die Fingerabdrücke des Passinhabers. Die Speicherung der Fingerabdrücke ist seit dem 01.08.2021 verpflichtend bereits für Kinder ab 6 Jahren.

PIN-Rücksetz- und Aktivierungsdienst

Mit dem neuen Webservice können Inhaberinnen und Inhaber eines Personalausweises mit deutscher Meldeadresse ihren Online-Ausweis selbst aktivieren und die PIN setzen. Wer eine eID-Karte besitzt, kann damit die PIN setzen. Mit dem elektronischen Aufenthaltstitel kann der Dienst nicht genutzt werden. Das Aktivieren und PIN-Setzen im Bürgeramt ist nach wie vor möglich.

Sie haben Ihre PIN vergessen, den PIN-Brief verloren oder wollen Ihre Personalausweis-eID aktivieren? Weitere Informationen finden Sie hier.

Passfotos:

Es besteht die Möglichkeit, unseren Fotoautomaten im Rathaus-Foyer zu nutzen. Es wird eine Gebühr von 8 Euro erhoben. Bitte bringen Sie das Geld passend mit; der Automat wechselt nicht und nimmt keine Scheine (außer 5 Euro-Scheine) an.

 

Formulare:

Die Einverständniserklärung für Eltern Minderjähriger finden Sie hier:

Weitere Informationen über den Personalausweis sind hier einsehbar.

Ausstellung eines neuen Personalausweises für Personen über 24 Jahren: 37 €

Ausstellung eines neuen Personalausweises für Personen unter 24 Jahren: 22,80 €

Vorläufiger Personalausweis: 10,00 €

Die Gebühren sind am Tag der Antragstellung zu entrichten. Die Zahlung kann bar oder mit EC-Karte erfolgen.

- 1 biometrisches Lichtbild aus neuester Zeit in der Größe von mindestens 45 x 35 mm (ohne Rand).

Bitte beachten Sie dabei die Vorschriften der Bundesdruckerei (www.bundesdruckerei.de).

 

- Geburts- oder Heiratsurkunde

- alter Personalausweis, auch wenn dieser schon abgelaufen ist

- Einverständniserklärung der Eltern bei unter 16 Jahren

Frau Annette Struck

Details
Öffnungszeiten Rathaus

Es gelten folgende einheitliche Öffnungszeiten:

Montags und freitags
von 8 - 12 Uhr
Dienstags von 8 - 12 Uhr und von 14 - 16 Uhr
Mittwochs von 8 - 12 Uhr
Donnerstags von 8 - 12 Uhr und von 14 - 18 Uhr

Sie erreichen uns telefonisch unter 02357/90930. Rufen Sie gerne vor dem Besuch an, denn viele Anliegen können auch telefonisch geregelt werden.

Die Gemeindebücherei ist donnerstags von 16 -17.30 Uhr geöffnet.

Das Sozialamt, die Wohngeldstelle und die Versicherungsstelle sind mittwochs geschlossen.