Vorweihnachtliche Feierstunde für Senioren muss ausfallen

Leider muss die Gemeinde Herscheid mitteilen, dass auch die vorweihnachtliche Feierstunde für die älteren Herscheider in diesem Jahr ausfallen muss.

Archivfoto: Süderländer Tageblatt

Organisator Wolfgang Weyland bedauert die Absage sehr: "Die Feier gibt es seit 1968 und soweit ich weiß, ist sie noch nie ausgefallen - bis jetzt", ist er sehr traurig über diese Entscheidung.

Laut aktueller Coronaschutzverordnung darf die Festlichkeit, die für den 1. Dezember in der Gemeinschaftshalle geplant war, nicht stattfinden.

"Die Veranstaltung wurde immer sehr gut angenommen und wir hatten jedes Jahr weit mehr als 300 Leute da", erinnert sich Weyland, der die Adventsfeier seit 2003 federführend organisiert. Mit Geschichten und Gedichten zum Advent, Musik und Gesang und natürlich Kaffee und Kuchen habe man in der Vorweihnachtszeit gemütliche Stunden zusammen erlebt. "Dass die Feier in diesem Jahr ausfallen muss, ist mehr als bedauerlich aber leider nicht zu ändern", erklärt Weyland zur Absage und hofft, dass im kommenden Jahr wieder gefeiert werden darf.