L561: Einrichtung der Umfahrung in Herscheid-Hardt am Montag (18.5.)

Herscheid (straßen.nrw). Am Montag (18.5.) wird die Umfahrung für den zweiten Bauabschnitt der L561 (Silbergtrasse) eingerichtet.

Der Verkehr wird dann über die als Baustelleumfahrung errichtete Rampe auf die Trasse der L879 geführt. Im neuen Kreuzungsbereich wird eine Ampel den Verkehr regeln.

Der Verkehr in Fahrtrichtung Werdohl muss bis zum Knotenpunkt L561/L879 fahren und dort im provisorischen Kreisverkehr wenden und kann dann in Fahrtrichtung Werdohl fahren. Eine entsprechende wegweisende Beschilderung wird aufgestellt.