Familienausflug mit Hörspiel-Pause

Die nächste Familienwanderung sollte definitiv durch das kleine Örtchen Marlin führen. Warum? Dort gibt es jetzt die Möglichkeit für Jung und Alt, während einer kleinen Wanderpause eine echte Marliner Sage zu hören.  Das funktioniert ganz einfach mittels eines QR-Codes, der mit dem Smartphone abgescannt werden kann. Das rund fünfminütige Hörspielerlebnis gibt es kostenlos und ist sicherlich ein einzigartiges Abenteuer.

Die passende Geschichte dazu heißt „Die Kartenspieler von Marlin“ und sie ist Teil des Buchs „Zauberhafte Sagenwelt Oben an der Volme“, das liebevoll zusammengestellt und familiengerecht aufgearbeitet vom Verein Oben an der Volme herausgegeben wurde.

Das Hörspiel zur Marliner Geschichte kann übrigens jeder Spaziergänger genießen, der mit seinem Smartphone den QR-Code abscannt. Dieser Code ist auf einem kleinen Schild an der Wanderbank am Wegesrand oberhalb des Örtchens Marlin zu finden.

Tourismusbeauftragter Frank Holthaus (Gemeinde Herscheid)  und Ralf Thebrath von Oben an der Volme sind sehr stolz darauf, den Spaziergängern zukünftig eine echte Herscheider Sage mit auf den Weg zu geben und freuen sich über viele Naturliebhaber, die dieses kostenlose Angebot nutzen. So wird der Spaziergang definitiv besonders, da sind sich beide einig.
Auch an den weiteren Orten, die im Sagenbuch auftauchen, sollen entsprechende Codes angebracht werden. Auch in Herscheid wird es also noch weitere Stellen geben, an denen man den Spaziergang mit einem Hörspiel abrunden kann.

Der Sagenwelt der Region Oben an der Volme, von Herscheid, über Meinerzhagen, Kierspe, Halver, bis nach Schalksmühle wurde mit der Herausgabe des Buches neues Leben eingehaucht. Viele alte Bücher wurden im Entstehungsprozess gewälzt und einige Archive durchforstet, um die alten Erzählungen und Sagen der Region ausfindig zu machen.

Das Ergebnis: 20 Sagen von Rittern und Jungfrauen, über Zauber und Magie, von Wichteln und Zwergen, über wilde Kreaturen und von Schicksalen und Katastrophen haben in der neuen Sammlung einen Platz gefunden. Die Sagenkarte im hinteren Teil des Buches gibt einen Überblick, an welchen Orten in der Region sich die jeweilige Geschichte zugetragen haben könnte.

Jede Sage auf der Sagenkarte ist mit einem QR-Code ausgestattet, der direkt zum Kurzhörspiel der jeweiligen Erzählung führt. So kann man die Geschichten aus der Region nicht nur lesen (oder vorgelesen bekommen), sondern auch als kleines Hörspiel erleben.

Das Buch „Die zauberhafte Sagenwelt der Region Oben an der Volme“ ist nach dem Lockdown bei allen Oben-an-der-Volme-Kommunen (Bürgerbüro Herscheid, Touristinfo Meinerzhagen, Bürgerbüro Kierspe, Rathaus Halver und Bürgerbüro Schalksmühle) für 9,90 Euro erhältlich. Da aktuell darum gebeten wird, das Bürgerbüro nur in ganz dringenden Fällen aufzusuchen, kann das Buch telefonisch oder per Mail im Bürgerbüro bestellt werden und wird dann zugeschickt.