Baufortschritt am Bildungszentrum Rahlenberg: Die Küche steht

Der nächste Schritt ist getan: Die nagelneue Küche für das Bildungszentrum Rahlenberg ist geliefert worden und die Mitarbeiter der Firma Henne aus Lüdenscheid sind in den letzten Zügen des Aufbaus.

In der neuen Mensa (Bauabschnitt 1), die sich hinter der Aula befindet, können vermutlich im kommenden Jahr die Grundschüler beköstigt werden. Eine zweite Küchenzeile wurde in der angrenzenden "Spülküche" installiert und ein drittes Element wird noch im oberen Gebäudeteil, in dem sich Lehrerzimmer, Sekretariat und Schulleiterbüro befinden werden, aufgebaut.

Seit dem 1. September 2020 wird das Mittagessen für die Grundschüler beider Herscheider Schulen täglich frisch von Schürmanns Landgasthaus geliefert. Das soll auch im kommenden Schuljahr so bleiben, deshalb soll in der Küche des neuen Bildungszentrums nicht jeden Mittag für alle Schüler gekocht werden, sondern nur die Essensausgabe stattfinden. Dennoch besteht die Möglichkeit, vor Ort etwas zuzubereiten.