Aktuelles aus der Quartiersentwicklung

 

 

Leben in Herscheid – Senioren - Aktuelles aus der Quartiersentwicklung

Herscheider Sonntagsfrühstück

Im Frühjahr und Sommer widmet sich die Quartiersentwicklung neuen Themen. So hat im April das Herscheider Sonntagsfrühstück im Bistro des Seniorenzentrums mit einem ersten Termin erfolgreich gestartet. Gemeinsam frühstücken und dabei einen netten Plausch halten – diese Möglichkeit haben über 20 Personen am 23. April genutzt.

Café Müggenbruch

Regelmäßig jeden letzten Mittwoch im Monat treffen sich Menschen aus dem Müggenbruch ab 15:00 Uhr im Panne Eck zu Kaffee und Kuchen, um einen schönen Nachmittag in guter Gesellschaft zu verbringen.

Wohnen im Alter

Auch der Frage „Wie kann ich zu Hause gut älter werden?“ wurde nachgegangen. Am 10. Mai nutzen 15 Personen die Gelegenheit, die Gesellschaft für Gerontotechnik in Iserlohn zu besuchen. Gemeinsam wurden die Teilnehmer durch die Ausstellung geführt und konnten barrierefreie Badezimmer, elektrisch öffnende Türen, höhenverstellbare Küchen und viele kleine Alltagshelfer erkundet werden. Anschließend stand ein Ausflug in das Café Barendorf zu Kaffee und Kuchen an.

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Im Sommer soll auch das Thema „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht“ beleuchtet werden. Am 4. Juli um 17:30 Uhr kommt die Betreuungsstelle des Märkischen Kreises für einen Informationsabend in den Bürgersaal, um dort grundsätzlich zu informieren, wie Sie für den Notfall vorsorgen können, was bei Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht zu beachten ist und welche Unterschiede es gibt. Auch wird ausreichend Zeit bestehen, Fragen zu beantworten und offene Punkte zu besprechen.

 

Sie  interessieren weitere Themen besonders oder es gibt Bereiche rund um die Quartiersentwicklung, in denen Sie sich mehr Information oder Beratung wünschen, oder Sie haben Ideen für die Quartiersentwicklung? Dann melden Sie sich gerne bei Laura Brüggemann, Tel. 02357/9093-21, brueggemann(at)herscheid.de oder persönlich im Rathaus, Zimmer 121.