Möbelspenden

Ansprechpartner: Ortrud Struck

 

 

 

Aufgrund der großen Zahl von Flüchtlingen erfolgt die Unterbringung derzeit überwiegend in 4-Bett-Zimmern. Daher besteht zurzeit nur an bestimmten Möbeln Bedarf.
Benötigt werden:

·         Elektroartikel, wie Waschmaschinen, Trockner, Kühl-Gefrierkombinationen, Wasserkocher und Backöfen

·         Fahrräder, insbesondere für Kinder

·         Staubsauger

·         Bügeleisen

·         2-3-türige Kleiderschränke, die eine Höhe von 2m nicht überschreiten sollten

·         Kleiderbügel

·         Kinderwagen

 

Zudem können zusätzlich Erstpakete erstellt werden, welche sich aus folgenden Spenden zusammensetzen:

·         Töpfe (groß und klein)

·         Pfannen

·         Besteck (Gabeln, Messer, Löffel, Flaschenöffner, Brotmesser, Kelle, Pfannenwender und insbesondere Schneidemesser)

 

Aktuell werden Säuglingserstausstattungen benötigt. Dazu zählen unter anderem:

·         Kinderwagen

·           Kinderbetten und Matratzen

 

Sofern Sie Möbel spenden möchten, die nicht älter als 10 Jahre sind, wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartner. Die Erstpakete können hingegen donnerstags von 16 Uhr bis 18 Uhr am Bauhof abgeben werden, wobei dieses nicht vollständig sein muss. Die Situation verändert sich nahezu wöchentlich. Bitte schauen Sie daher regelmäßig auf diese Interseite. Wir vermerken zeitnah, was benötigt wird.